Träger

Diakonieverein Kaufbeuren e.V.
Träger des Heinzelmannstifts und des Servicewohnens im Heinzelmannpark ist der Diakonieverein Kaufbeuren e.V. Er wurde unter dem früheren Namen "Verein für Innere Mission Kaufbeuren e.V." im Jahre 1910 gegründet.

Damalige Zielsetzung war die Unterstützung der Jugend- und Altenarbeit in der Stadt Kaufbeuren durch den Bau des Heinzelmannstifts zunächst als Waisenhaus, später kamen ein Kindergarten und ein Mädchenwohnheim hinzu. In den 60er Jahren erfolgte der Wandel zum Altenwohnheim und in den 80er Jahren zum Altenheim.

Mit dem Neubau des Heinzelmannstifts als vollstationäre Einrichtung für 80 Senioren im Jahr 2005 stellte der Diakonieverein die Weichen für die Zukunft. 2011 wurde dann gemeinsam mit der Firma Dobler das Konzept "Servicewohnen im Heinzelmannpark“ verwirklicht.

Hier ist der Diakonieverein Träger der Serviceleistungen. Der Diakonieverein Kaufbeuren ist dem christlichen Menschenbild der Diakonie in Bayern  verpflichtet.


Vorstand und Verwaltungsrat

Diakonieverein Kaufbeuren e.V.
Die operative Geschäftsführung obliegt einem dreiköpfigen Vorstand:
 
Gerhard Heiligensetzer, 1. Vorsitzender und Geschäftsführer
Marianne Baur, 2. Vorsitzende und stellv. Geschäftsführerin
Rainer Schmidt, ehrenamtliches Mitglied im Vorstand

Der Vorstand hat folgende Aufgaben:
  • den Verein zu führen und weiter zu entwickeln,
  • seine Ziele in der Öffentlichkeit zu vertreten,
  • über grundsätzliche Angelegenheiten (Jahresbudgets, Investitionen oder personelle Veränderungen in der obersten Führungsebene) zu entscheiden.
Der Vorstand ist dem Verwaltungsrat berichtspflichtig.
Dem von der Mitgliederversammlung gewählten Verwaltungsrat obliegt eine Kontroll- und Mitbestimmungsfunktion in wirtschaftlichen und strategischen Angelegenheiten.

Mitglieder des Verwaltungsrates:

Horst Harpprecht, 1. Vorsitzender
Dr. Richard Wiedemann, 2. Vorsitzender
Ulrike Müller-Lebsanft, Beisitzerin
Sabine Martin, Beisitzerin
Herbert Sauer, Beisitzer
Christian Meis, Beisitzer
Dr. Rudolf Sprich
Frau Margit Reinl, Vertreterin des Kirchenvorstands

Bei Interesse an einer Mitgliedschaft oder Förderung des Vereins wenden Sie sich bitte an unseren ersten Vorsitzenden, Herrn Gerhard Heiligensetzer.

Unser Leitungsteam

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

Gerhard Heiligensetzer

Geschäftsführender Vorstand 

Als Geschäftsführer bin ich gesamtverantwortlich für die konzeptionelle, strukturelle, finanzielle und personelle Entwicklung in Rechenschaft gegenüber dem Vorstand des Diakonievereins.



Tefefon: 08341 - 9031-911

Marianne Baur

2. Vorstand & Pflegedienstleitung

Mein Aufgabenbereich als Pflegedienstleiterin umfasst die personelle Führung und Organisation des Pflegedienstes sowie die Sicherstellung einer ganzheitlichen Pflege und Betreuung auf der Grundlage unseres Pflegeleitbildes. Gerne berate ich Sie bei allen Fragen bei einer Pflegebedürftigkeit und bei Interesse an einem Heimplatz in unserem Seniorenheim.



Tefefon: 08341 - 9031-913

Philomena Fischer

Verwaltungsleiterin & Datenschutzbeauftragte

Hier im Haus bin ich Verwaltungsleiterin und verantwortlich für das gesamte Rechnungswesen, EDV, Heimabrechnungen und alle weiteren Verwaltungs- und Vertragsangelegenheiten. Gerne bin ich Ihnen behilflich beim Ausfüllen von Anträgen bei Ämtern und Behörden, die Sie als Heimbewohner betreffen.



Tefefon: 08341 - 9031-912

Julia Baumann

Hauswirtschafts- und Küchenleiterin

Ich bin Hauswirtschafts- und Küchenleiterin und zuständig für die gesamte Küchenorganisation, Einteilung und Durchführung der Reinigungsarbeiten, der Wäscheversorgung und den Service unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften. Für Fragen und Wünsche, die die komplette, hauswirtschaftliche Versorgung umfasst, stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.



Tefefon: 08341 - 9031-917

Förderverein

Zur Unterstützung der Ziele des Heinzelmannstifts
Zur Unterstützung der Ziele des Heinzelmannstifts wurde 2005 der Verein "Freunde und Förderer des Heinzelmannstifts Kaufbeuren e.V." gegründet.

Durch die finanzielle, ideelle und materielle Unterstützung des Vereins werden Projekte im Heinzelmannstift unterstützt, die sonst nicht umgesetzt werden können. So wäre zum Beispiel der Betrieb unseres Wohlfühlbereichs ohne diese Zuwendungen nicht möglich.

Spezielle Hilfsmittel für die Kneipptherapie, Wärmebehandlung, Massagen und Gymnastik sowie Klangschalen und hochwertige Badezusätze wie Heublumen- und Lavendelbad der Firma Schupp, aber auch ätherische Öle werden von unseren Senioren sehr geschätzt.
Weiterhin unterstützt uns der Förderverein bei der Ausgestaltung des Heinzelmannstifts und stellt Mittel für die Ausgestaltung von Bewohnerfesten und Ausflügen zur Verfügung.
 
Viele dieser Hilfen sind für die Lebensqualität der im Heinzelmannstift lebenden Senioren nicht mehr wegzudenken.
 
Für weitere Auskünfte steht unser Geschäftsführer Gerhard Heiligensetzer unter Tel. 08341-9031-0 zur Verfügung.
© 2019 Diakonieverein Kaufbeuren e.V. - Heinzelmannstift / Heinzelmannpark